In Zusammenarbeit mit

DER VEREIN

 

Der Reitverein Radebeul e. V. engagiert sich für die Förderung des

Reitsports durch seine Mitgliedschaft beim Kreissportbund Meißen

und dem Landesverband Pferdesport Sachsen. Das Heranführen

der Kinder- und Jugendlichen an das Reiten ist ebenso Teil der

Vereinsarbeit, wie die Unterstützung von Turnier- und Freizeitreitern

bei Training und Wettkämpfen. Und natürlich hilft der Verein, Gleichgesinnte zu finden und insofern zu neuen Qualitäten der Freizeitgestaltung zu gelangen.

 

Kinder und Erwachsene, Freizeit- und Turnierreiter, Reitschüler und Pferdebesitzer fühlen sich hier gleichermaßen zu Hause. Der Umgang mit dem Pferd stärkt die Persönlichkeit und soziale

Kompetenz, Teilnahme an Turnieren oder Reiterspielen fördert das Selbstbewusstsein.

Durch unsere Mitglieder wird der Verein lebendig.

 

Zu unserem Verein zählen derzeit rund 70 Mitglieder.

Werden auch Sie Mitglied!

Zweck und Aufgaben eines Reit- und Fahrvereins

  • die Gesundheitsförderung und Leibesertüchtigung aller Personen, insbesondere der Jugend im Rahmen der Jugendarbeit durch Reiten, Fahren und Voltigieren;
  • die Ausbildung von Reiter, Fahrer und Pferd in allen Disziplinen;
  • ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen des Breiten- und Leistungssports aller Disziplinen;
  • die Förderung des Tierschutzes bei der Haltung und im Umgang mit Pferden;
  • die Vertretung seiner Mitglieder gegenüber den Behörden und Organisationen auf der Ebene der Gemeinde und im Kreisreiterverband;
  • die Förderung des Reitens in der freien Landschaft zur Erholung im Rahmen des Breitensports und die Unterstützung aller Bemühungen zur Pflege der Landschaft und zur Verhütung von Schäden;
  • die Förderung des Therapeutischen Reitens;
  • die Mitwirkung bei der Koordinierung aller Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur für Pferdesport und Pferdehaltung im Gemeindegebiet.

Quelltext Wikipedia